Selbsthypnose für mehr Entspannung und besseren Schlaf

Akademia Fortunata

Freitag, 4. September 2015, 16:30 - 19:30 Uhr

Antje Abram

Jetzt einen Platz reservieren ...



Leicht erlernbar und zur Zentrierung und Beruhigung ist die Selbsthypnose in vielen Situationen des Lebens anwendbar.

Bei der Hypnose handelt es sich um fokussierte Aufmerksamkeit, die nach innen gerichtet wird. Entweder wird dies von außen von einem Hypnotiseur oder einer Hypnotiseurin angeleitet, oder eine Person konzentriert sich allein auf von ihr ausgesuchte Inhalte. Hypnose kann beispielsweise zu Entspannungsorten oder zu Kraftplätzen führen, oder auch zu schönen Erlebnissen in der Vergangenheit.

Ebenso ist es in Hypnose möglich, Gedanken, Sorgen und Probleme eine Zeit lang „abzulegen“ und so zur Ruhe zu kommen. Dies fördert auch schnelleres Einschlafen und einen ruhigeren Schlaf.

Der Workshop vermittelt anfangs einige Grundlagen der Hypnose, gefolgt von konkreter Anleitung und Durchführung von individuellen Selbsthypnosen. Es sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich zu keiner Zeit in einem Zustand befinden werden, in dem sie in irgendeiner Form „weggetreten“ sind, oder keine Kontrolle mehr über das Geschehen haben. Im Gegenteil: Durch die innere fokussierte Aufmerksamkeit werden die eigenen Gedanken bewusster gesteuert.

Max. Teilnehmerzahl: 10 Personen
Beitrag: 30 €


Jetzt einen Platz reservieren

Reservierungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.